Grünen-Spitzenduo bis 9. November

Berlin (dpa/nd). Die Grünen wollen die geplante Urwahl eines Spitzen-Duos für die Bundestagswahl bis zum 9. November abschließen. Bis dahin solle die Auszählung beendet sein, geht aus einem Antrag des Parteivorstands hervor, der gestern veröffentlicht wurde. Bis zum 16. September sollen sich Kandidaten bewerben können. Ein Sonderparteitag soll am 2. September darüber abstimmen, ob es eine Urwahl gibt.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung