Werbung

Ergebnisse der Paralympics in London

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Anmerkung: Soweit nicht anders genannt, werden ausschließlich Goldmedaillen aufgeführt.

Leichtathletik Frauen

100 m, Klasse T34: Cockroft (Großbritannien) - 18,06 s
100 m, T38: Gontscharowa (Russland) - 13,45, Slaby (Wattenscheid) disqual.
200 m, T35: Liu (China) - 32,72
100 m, T37: Francois (Frankreich) - 14,08 s, 4. Seifert (Erfurt) 14,37, 10. Foerder (Erfurt) 14,82
100 m, T12: Gold: Zhou (China) - 12,05
100 m, T53: Gold: Huang (China) - 16,42
100 m, T44, Gold: le Fur (Frankreich) - 13,26, 4. Green (Leverkusen) 13,61
200 m, T36: Gold: Iwanowa (Russland) - 30,25, Bronze: Nicoleitzik (Püttlingen) - 32,08
200 m, T46: Castillo (Kuba) - 24,45 (WR)
200 m, T52: Stilwell (Kanada) - 33,80
200 m, Klasse T11: Gold: Gulihermina (Brasilien) - 24,82
5000 m, T54: Wolf (Schweiz) - 12:27,87 min
400 m, T54: McFadden (USA) 52,97 s
400 m, T13: Durand (Kuba) 55,12

Weitsprung Frauen

F37/38: Gontscharowa (Russland) - 4,84 m, 9. Hausberger (Trier) 3,88
F46: Rodomakina (Russland) 5,63 m
F42/44: Cartwright (Australien) - 4,38 m, 5. Green (Leverkusen) - 4,85, 6. Low (Leverkusen) - 3,93, 14. Schmidt (Rostock)- 3,42
F20: Kucharczyk (Polen) 6,00 (WR)

Keulenwurf Frauen

F31/32/51: Ibrahimi (Tunesien) - 1064 Pkte.

Diskuswurf Frauen

F11/12: Zhang (China) - 997, 4. Christen (Freital)- 884
F35/36: Pomasan (Ukraine) - 1095 Pkt.
F40: El Garraa (Marokko) - 32,37 (WR)

Kugelstoß Frauen

F35/36: Pomazan (Ukraine) - 12,22 (WR)
F54/55/56: Yang (China) - 1057, Silber: Buggenhagen (Berlin) - 946, 4. Willing (Potsdam) - 931
F42/44: Yao (China) 1055 Pkt. (WR), Bronze: Floeth (Leverkusen) - 979
F37: Mi (China) 12,20 m (WR)

Speerwurf Frauen

F12/13: Dragic (Serbien) - 42,51 (WR)
F46: Piekart (Polen) - 41,15 m (WR), 6. Darimont (Leverkusen) - 33,54
F33/34/52/53 Kober (Leverkusen) 1230 Punkte (WR), Silber: Brämer-Skowronek (Haldensleben) 1018, 5. Herrmann (Cottbus) 925

Leichtathletik Männer

100 Meter Männer

T13: Gold: Smyth (Irland) - 10,46 (WR)
T35: Gold: Tsaruk (Ukraine) - 12,62, 6. Stein (Berlin) - 13,52
T38: Gold: O' Hanlon (Austral.) 10,79 (WR)
T36: Gold: Schwetkow (Russland) 12,08 s
T51: Gold: Piispanen (Finnland) 21,72 s
T52: Gold: Martin (USA) - 17,02
T53: Gold: Bushell (Großbritannien) 14,75
T54: Gold: Tahti (Finnland) - 13,79, 5. Schuh (Herkenrath) - 14,61
T37: Kapranow (Russland) - 23,10 s (WR)

200 Meter Männer

T42: Whitehead (Großbritannien) - 24,38 (WR), Bronze: Popow (Leverkusen) - 25,90
5. Czyz (Kaiserslautern) - 26,07
T44: Gold: Oliveira (Brasilien) - 21,45, Silber: Pistorius (Südafrika) - 21,52
7. Behre (Leverkusen) - 23,71
T46: Gold: Nascimento (Brasilien) - 22,05 (WR)

400 Meter Männer

T53: Gold: Li (China) - 49,70
T13: Gold: Labzin (Russland) - 48,59
T38: Gold: Chida (Tunesien) 50,43
T52: Gold: Martin (USA) 58,54

500 Meter Männer

T54: Gold: Weir (Großbritannien) - 11:07,65 min

800 Meter Männer

T37: Gold: McKillop (Irland)?1:57,22 (WR)

1500 Meter Männer

T11: Gold: Kimani (Kenia) 3:58,37 (WR)
T37: Gold: McKillop (Irland) 4:08,11 min

5000 Meter Männer

T12: Gold: Chentouf (Marokko) 13:53,76 (WR)

Kugelstoß Männer

F54/55/56: Gold: Bagheri (Iran) - 988 Pkt.
F42/44: Gold: Christiansen (Dänemark) - 1012, 5. Iser (Halle) - 951, 10. Tinnemeier (Leverkusen) - 718
F52/53: Gold: Apinis (Lettland) - 1039 (WR)
F11/12: Gold: Choliwets (Ukraine) 991 Pkt.
F57/58: Gold: Aschapatow (Russland) 989 Punkte

Weitsprung Männer

F42/44: Gold: Rehm (Leverkusen) - 1093 (WR), Silber: Czyz (Kaiserslautern) - 983, 4. Popow (Leverkusen) - 954
F46: Gold: Liu (China) 7,15
F11: Gold: Katischjew (Ukraine) 6,46

Diskuswurf Männer

F57/58: Gold: Ashapatow (Russland) - 1043, 9. Ghardooni (Magdeburg) - 810
F11: Gold: Casino (Spanien) 38,41
F35/36: Gold: Dietz (Ahle) 38,54

Keulenwurf Männer

F57/58: Gold: Dimitrijevic (Serbien) - 1043

Speerwurf Männer

F33/34: Gold: Kaedi (Iran) - 38,30
F44: Gold: Gao (China) - 58,53 m
F52/53: Chunningham (Jamaika) 985

Weitsprung Männer

F13: Gold: Gutierrez (Kuba) - 7,54 m

Dreisprung Männer

F46: Gold: Liu (China) - 15,20 (WR)

Diskuswurf Männer

F42: Gold: Davies (Großbritannien) - 46,14

Hochsprung Männer

F42: Gold: Delana (Fidschi) 1,74 m


Bahnradsport Frauen

500 m, Zeitfahren, C1-2-3 Frauen

Gold: He (China) - 39,15 (WR)

500 m, Zeitfahren, C4-5 Frauen

Gold: Storey (Großbritannien) - 36,99, 12. Brachtendorf (Cottbus) - 43,18

Verfolgung, B Frauen

Gold: Gray (Neuseeland), 8. Handrup (Freiburg)

Mixed Teamsprint, C1 bis C5 Frauen

Gold: China -, 6. Deutschland

Verfolgung, Klasse C4 Frauen

Gold: Powell (Australien) - 4:05,20 min
Silber: Fisher (USA) - 4:07,14
Bronze: Green (Australien) - 4:07,92

Verfolgung, C5 Frauen

Gold: Storey (Großbritannien)
Silber: Harkowska (Polen) - überrundet
Bronze: Southorn (Neuseeland) - 3:55,86
8. Brachtendorf (Cottbus) - 4:12,24

Verfolgung, C1-2-3 Frauen

Gold: Zeng (China) - 4:20,82
Silber: Kennedy (Australien) - 4:24.89
Bronze: Jones (USA) - 4:27,79
4. Schindler (München) - 4:31,11

1 km, Zeitfahren, B Frauen

Gold: Johnson (Australien) - 1:08,91
6. Handrup (Freiburg) - 1:13,41

Bahnradsport Männer

1 km, Zeitfahren, B Männer

Gold: Fachie (Großbritannien) - 1:01,35 (WR)

1 km, Zeitfahren, C1-2-3 Männer

Gold: Li (China) - 1:05,02 (WR)
Silber: Colbourne (Großbritannien) - 1:08,47
Bronze: Graf (Freiburg) - 1:09,97 (WR)
19. Teuber (München) - 1:14,42
22. Warias (Reute) - 1:15,82

Verfolgung, B Männer

Gold: Modra (Australien) - 4:17,75 min (WR)

Verfolgung, C1 Männer

Gold: Colbourne (Großbritannien) - 3:53,88 (WR)
4. Teuber (München) - 4:10,96, 6. Winkler (Geisenhausen) - 4:18,48

Verfolgung, C2 Männer

Gold: Liang (China) - 2:31,996
Silber: Graf (Freiburg) - 2:33,139

Verfolgung, C3 Männer

Gold: Berenyi (USA) - 3:37,91 min
12. Warias (Reute) - 3:58,91

Verfolgung, C4 Männer

Gold: Novak (Rumänien)

Verfolgung, C5 Männer

Gold: Gallagher (Großbritannien)
9. Sacher (Penzberg)

Sprint, B Männer

Gold: Kappes (Großbritannien)

1 km, Zeitfahren, C4-5 Männer

Gold: Cabello (Spanien) - 1:05,94 (WR)
11. Sacher (Penzberg) - 1:11,01

Schwimmen Frauen

100 m Schmetterling, S8 Frauen

Gold: Long (USA) - 1:10,32 min
7. Weinberg (Leipzig) - 1:16,88, 14. Kabus (Berlin) - 1:26,25

100 m Rücken, S6 Frauen

Gold: Lu (China) - 1:24,71 (WR)

100 m Schmetterling, S9 Frauen

Gold: du Toit (Südafrika) - 1:09,30

400 m Freistil, S12 Frauen

Gold: Sawtschenko (Russland) - 4:37,89
7. Schnittger (Ennigloh) - 4:56,38

100 m Rücken, S7 Frauen

Gold: Fox (Großbritannien) - 1:22,84
Silber: Bruhn (Neumünster) - 1:25,22
9. Schott (Berlin) - 1:30,43

200 m Lagen, SM10 Frauen

Gold: Pascoe (Neuseeland) - 2:25,65 (WR)

50 m Freistil, S5 Frauen

Gold: Prologaiewa (Ukraine) - 35,88 s

400 m Freistil, S8 Frauen

Gold: Long (USA) - 4:42,28 min (WR)
7. Kabus (Berlin) - 5:21,46

100 m Rücken, S9 Frauen

Gold: Cole (Australien) - 1:09,42
8. Reppe (Berlin) - 1:17,88

100 m Rücken, S14 Frauen

Gold: Firth (Irland) - 1:08,93

100 m Freistil, S11 Frauen

Gold: Camellini (Italien) - 1:07,29 (WR)
6. Schulte (Berlin) - 1:11,50

200 m Lagen, SM5 Frauen

Gold: Prologaiewa (Ukraine) - 3:13,43 (WR)

400 m Freistil, S6 Frauen

Gold: Simmonds (Großbritannien) - 5:19,17 (WR)
11. Gröpper (Wuppertal) - 6:24,56

200 m Freistil, S5 Frauen

Gold: Rung (Norwegen) - 2:49,74

100 m Schmetterling, S10 Frauen

Gold: Pascoe (Neuseel.) - 1:04,43 (WR)

100 m Brust, SB8 Frauen

Gold: Vladykina (Russland) - 1:17,17 (WR)

100 m Brust, SB7 Frauen

Gold: Long (USA) - 1:29,28

50 m Schmetterling, S7 Frauen

Gold: Freney (Australien) - 35,16 s
9. Schott (Berlin) - 40,38

50 m Freistil, S10 Frauen

Gold: Mortimer (Kanada) - 28,10 (WR)

50 m Freistil, S11 Frauen

Gold: Camellini (Italien) - 30,94 (WR)
7. Schulte (Berlin) - 33,00

50 m Freistil, S13 Frauen

Gold: Becherer (USA) - 27,46
8. Krawzow (Nürnberg) - 29,46

200 m Lagen, SM7 Frauen

Gold: Freney (Australien) 2:54,42 min (WR)

200 m Freistil, S14 Frauen

Gold: Applegate (Großbritannien) 2:12,63

100 m Rücken, S11 Frauen

Gold: Akijama (Japan) 1:19,50
4. Schulte (Berlin) 1:20,09

100 m Schmetterling, S12 Frauen

Gold: Mendak (Polen) 1:06,16
7. Schnittger (Ennigloh) 1:16,70

50 m Freistil, S8 Frauen

Gold: Weggemann (USA) 31,13 s
9. Weinberg (Leipzig) 32,68
16. Kabus (Berlin) 35,00

100 m Freistil, S13 Frauen

Gold: Becherer (USA) 59,56
11. Krawzow 1:07,93 min

Schwimmen Männer

50 m Freistil, S10 Mäner

Gold: Brasil (Brasilien) - 23,16 s (WR)

50 m Freistil, S11 Männer

Gold: Yang (China) - 25,27 (WR)

50 m Freistil, S13 Männer

Gold: Bouwer (Südafrika) - 23,99

50 m Schmetterling, S7 Männer

Gold: Pan (China) - 29,49 (WR)
10. Pollap (Leverkusen) - 35,54

100 m Freistil, S11 Männer

Gold: Snyder (USA) - 57,43

50 m Freistil, S4 Männer

Gold: Mustafajew (Ukraine) - 38,26

100 m Schmetterling, S9 Männer

Gold: Sors (Ungarn) - 0:59,94 min
15. Schulz (Leipzig) - 1:06,54

100 m Rücken, S6 Männer

Gold: Zheng (China) - 1:13,56 (WR)
Bronze: Iwanow (Leverkusen) - 1:15,95
6. Michaelis (Chemnitz) - 1:23,54

100 m Rücken, S14 Männer

Gold: Evers (Niederl.) - 1:01,85 (WR)
16. Lehmann (Potsdam) - 1:09,95

200 m Freistil, S5 Männer

Gold: Dias (Brasilien) - 2:27,83

200 m Freistil, S2 Männer

Gold: Yang (China) - 4:36,18

400 m Freistil, S8 Männer

Gold: Wang (China) - 4:27,11 min
11. Schmidtke (Potsdam) - 5:01,05

400 m Freistil, S6 Männer

Gold: McDonald (Irland) - 4:55,56
6. Iwanow (Leverkusen) - 5:29,70
8. Michaelis (Chemnitz) - 5:37,38

400 m Freistil, S12 Männer

Gold: Punko (Russland) - 4:10,26
6. Simon (Darmstadt) - 4:30,95

100 m Schmetterling, S8 Männer

Gold: Rozoy (Frankreich) - 1:01,24

100 m Rücken, S7 Männer

Gold: Fox (Großbritannien) - 1:10,46

200 m Lagen, SM10 Männer

Gold: Huot (Kanada) - 2:10,01 (WR)
6. Ludwig (Berlin) - 2:17,31

50 m Freistil, S5 Männer

Gold: Dias (Brasilien) - 32,05 s (WR)

50 m Brust, SB2 Männer

Gold: Du (China) - 57,50

100 m Brust, SB8 Männer

Gold: Kalyna (Ukraine) - 1:07,45
13. Schulz (Leipzig) - 1:18,27

100 m Brust, SB7 Männer

Gold: Cochrane (Australien) - 1:18,77 (WR)
9. Pollap (Leverkusen) - 1:27,04

100 m Schmetterling, S13 Männer

Gold: Boki (Belarus) - 55,50

100 m Schmetterling, S10 Männer

Gold: Brasil (Brasilien) - 56,35
13. Ludwig (Berlin) - 1:00,85 min

200 m Lagen, SM7 Männer

Gold: Bohodaiko (Ukraine) 2:33,13 min (WR)
8. Pollap (Leverkusen) 2:46,39

200 m Freistil, S14 Männer

Gold: Sverrisson (Island) 1:59,6 (WR)
12. Lehmann (Potsdam) 2:07,4

100 m Rücken, S11 Männer

Gold: Salewskij (Ukraine) 1:07,81

150 m Lagen, SM4 Männer

Gold: Leslie (Neuseelasnd) 2:25,98 (WR)

150 m Lagen, SM3 Männer

Gold: Du (China) 2:43,72 (WR)

4x100 m Freistil, 34 Punkte Männer

Gold: Australien 3:50,17
9. Deutschland 4:08,03

100 m Freistil, S13 Männer

Gold: Boki (Belarus) 51,91 s (WR)

100 m Schmetterling, S12 Männer

Gold: Makarow (Russland) 57,21
7. Simon (Darmstadt) 1:02,10 min


Gewichtheben

Frauen

bis 40 kg
Muslu (Türkei) - 106 kg

bis 44 kg
Nwokorie (Nigeria) - 109 kg

bis 48 kg
Gold: Oyema (Nigeria) - 135 (WR)

bis 52 kg
Gold: Onaolapo (Nigeria) - 131 (WR)

bis 56 kg
Gold: Omar (Ägypten) - 142

bis 60 kg
Gold: Perez (Mexiko) 135 kg

bis 67,5 kg
Gold: Ghazouani (Frankreich) 146

bis 75 kg
Gold: Fu (China) 146

Männer

bis 48 kg
Gold: Adesokan (Nigeria) - 180 kg (WR)
Silber: Balinets (Russland) - 170
Bronze: Abdelmagid (Ägypten) - 165

bis 52 kg
Gold: Feng (China) - 176 kg

bis 56 kg
Gold: Othman (Ägypten) - 197

bis 60 kg
Gold: Moradi (Iran) - 196

bis 67,5 kg
Gold: Liu (China) - 218


Judo

Frauen

bis 48 kg
Gold: Carmen Brussig (Schwerin)

bis 52 kg
Gold: Ramona Brussig (Schwerin)

bis 57 kg
Gold: Sultanowa (Aserbaidshan)

bis 63 kg
Gold: Rodriguez (Kuba)

bis 70 kg
Gold: Herrera (Spanien)

über 70 kg
Gold: Yuan (China)

Männer

bis 60 kg
Gold: Ibrahimow (Aserbaidshan)

bis 66 kg
Gold: Chorawa (Ukraine)

bis 73 kg
Gold: Solowej (Ukraine)
Aus in 1. Runde: Junk (Mannheim)

bis 81 kg
Gold: Kosinow (Ukraine)
Bronze: Krieger (Mannheim)

bis 90 kg
Gold: Marcillis (Kuba)

bis 100 kg
Gold: Porter (USA)
4. Upmann (Hörstel)

über 100 kg
Gold: Masaki (Japan)


Schießen

Männer

Luftpistole, 10 m, SH 1
Gold: Park (Südkorea) - 664,7 Ringe
Silber: Yamac (Türkei) - 664,7
Bronze: Lee (Südkorea) - 662,7
8. Heitmeyer (Wittlage) - 541

Luftgewehr, 10 m, SH 1
Gold: Dong (China) - 699,5 Ring
Bronze: Neumaier (Burghaus.) - 693,4
12. Gau (München) - 588

Frauen

Luftpistole, 10 m, SH 1
Gold: Nakovska (Mazedonien) - 475,7

Luftgewehr, 10 m, SH 1
Gold: Zhang (China) - 500,9 (WR)
Silber: Schmermund (Mengshausen) - 493,6
Bronze: Smith (Australien) - 492,4
15. Hiltrop (Heringen) - 381


Mixed, Luftgewehr, 10 m, SH 1
Gold: Fevre (Frankreich) - 706,7 Ringe
6. Hiltrop (Lengers) - 704,4
17. Neumaier (Burghausen) - 598,54
32. Schaub (Stadtallendorf) - 594,50

Mixed, Luftgewehr, 10 m, SH 2
Gold: Kowaltschuk (Ukraine) - 706,4
Mixed, Luftpistole, 10 m, SH 2
Gold: Kang (Südkorea) - 705,5


Dressurreiten

Einzel, Championat, II
Gold: Baker (Großbtitannien) - 76,857
Silber: Näpel (Wonsheim) - 76,048
Bronze: Trabert (Petersau) - 76,000

Einzel, Championat, Ib
Gold: Formosa (Australien) - 75,826

Einzel, Championat, III
Gold: Brenner (Petersau) - 73,467
8. Zeibig (Dresden) - 66,233

Einzel, Championat, IV
Gold: George (Belgien) - 77,065
9. Weifen (Falkenberg) - 67,581

Einzel, Championat, Ia
Gold: Christiansen (Großbritannien) 82,75 %

Kür, II
Gold: Baker (Großbritannien) 82,80
Silber: Näpel (Wonsheim) 77,40
Bronze: Trabert (Petersau) 76,15

Mannschaft
Gold: Großbritannien 468,817 Pkt.
Silber: Deutschland 440,970



Rudern

Frauen

Einer
Gold: Lysenko (Ukraine) - 5:35,29 min

Männer

Einer
Gold: Huang (China) - 4:52,36
11. Schmidt (Offenbach) - 5:16,26

Mixed, Doppelzweier
Gold: Lou/Fei (China) - 3:57,63

Vierer mit
Gold: Großbritannien - 3:19,38
Silber: Deutschland - 3:21,44


Tischtennis

Frauen

Einzel, 11
Gold: Wong (Hongkong) -

Einzel, 1-2

Gold: Liu (China)

3
Gold: Ahlquist (Schweden)

4
Gold: Zhou (China)

6
Gold: Tschebanika (Russland)
4. Grebe (Neumünster)

8
Gold: Mao (China)

5
Gold: Zhang (China)

Männer

Einzel, 3
Gold: Feng (China) -
Bronze: Schmidberger (Platting) -
Brüchle (Frankfurt am Main) - Viertelf.
Gürtler (Berlin) - Vorrunde

Einzel, 6
Gold: Thainiyom (Thailand)
Rau (Landkirchen) - Vorrunde
Kusiak (Neumünster) - Vorrunde

Einzel, 9
Gold: Ma (China)

1
Gold: Nikelis (Köln)

5
Gold: Urhaug (Norwegen)
Vorrunde: Cetin (Koblenz)

7
Gold: Wollmert (Solingen)
Vorrunde: Schwinn (Roßdorf)

8
Gold: Zhao (China)

10
Gold: Chojnowski (Polen)

11
Gold: Palos (Ungarn)


Bogenschießen

Männer

W1/2
Gold: De Pellegrin (Italien)
Achtelfinale: Szarszewski (Vöhringen)

Stehend
Gold: Tuchinow (Russland)
Achtelfinale: Alpers (Tarmstadt)


Vorkämpfe

Vorkämpfe Tischtennis, Gruppenphase, Männer

Brüchle (Frankfurt) - Rodriguez (Spanien) - 3:1
Schmidberger (Platting) - Guilhem (Frankreich) ?3:0
Rau (Landkirchen) - Choy (Hongkong) - 1:3
Nikelis (Köln) - Keller (Schweiz) - 3:0

Vorkämpfe Tischtennis, Gruppenphase, Frauen

Grebe (Neumünster) - McDonnell (Australien) - 3:0


Weitere Informationen und Ergebnisse siehe hier. [ext. Link]

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!