Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Nächster Rüstungs-Exportskandal

ThyssenKrupp soll U-Boote nach Ägypten liefern

Berlin (nd-Heilig) Die Empörung über den beabsichtigten Verkauf von deutschen Leopard-Panzern nach Saudi-Arabien, Katar und Indonesien ist noch nicht abgeebbt, da ist der nächste im geheimen abgewickelte Rüstungsexportskandal da. Deutschland soll nachdem man zu einem verlässlichen U-Boot-Lieferanten für Israel geworden ist, nun auch zwei Boote an Ägypten liefern.

...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.