Bedingungslos schlimm

Kommentar von Jörg Meyer

In der Sesamstraße hantierte Kermit, der Frosch, mit der »Was-passiert-dann-Maschine«. Er baute eine komplizierte Abfolge von Geräten hintereinander und erklärte daran Schritt für Schritt, dass die Folgen des eigenen Tuns zu bestimmbaren Folgen führen können. Doch um schöne Kindheitserinnerungen geht es hier nicht: Was passiert, wenn man 300 Arbeiter in ein Gebäude mit verschlossenen Türen, vergitterten Fenstern einschließt, neben dem einzigen Aus...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.