Eine Skyline wie Manhattan

Benidorm: Mythen und Realitäten aus einer Urlauber-Metropole an der Costa Blanca

  • Von Rainer Funke
  • Lesedauer: ca. 6.5 Min.

Von hoch droben senkt sich die Sierra Helada nahe Benidorm abrupt hinunter zum Meeresspiegel. Vor vielen hundert Jahren war manch felsige Höhle des Bergmassivs bewohnt, etwa vom gutmütigen Riesen Roldán, zu deutsch Roland. Da begab es sich, dass ein Schiff der Mauren an den Klippen mit Mann und Maus in den Meerestiefen versank. Nur eine Prinzessin überlebte. Sie war von Roldán gerettet worden. Und wie das so ist, wenn sich Riesen und höfische Schönheiten in der Einsamkeit begegnen - man verliebte sich ineinander so sehr, wie es nur in Märchen beschrieben ist.

Weil eine benachbarte Höhlenhexe dem Roldán allzu gram war, verfluchte sie die Prinzessin und weissagte ihr, dass sie an einem gewissen Tag das Zeitliche segnen würde, genau dann, wenn die Sonne hinter dem Massiv der Sierra versinkt. Zur prophezeiten Stunde siechte die junge Frau bereits dahin. Der Riese packte in seiner Ohnmacht das Schwert und schlug mit einem kräftigen Hieb ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1357 Wörter (8920 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.