Grüner Sozialismus

  • Von Tom Strohschneider
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.
Vor einigen Tagen hat ein Text zu den strategischen Optionen der Linken sowie über Chancen und Grenzen einer Kooperation mit SPD und Grünen eine kleine Diskussion in der nd-Community entfacht - in der es nicht zuletzt um den „grünen Sozialismus" ging. Man kann das Kind auch anders nennen, es gibt eine Tradition ökosozialistischer Diskussionen, sowie, darum soll es hier gehen, auch eine ganz aktuelle, nach vorn gerichtete Debatte. Die Zeitschrift „LuXemburg", die von der linksparteinahen Stiftung herausgegeben wird, widmet dem Thema in der neuesten Ausgabe einen ganzen Schwerpunkt.

Lesenswert sind die darin ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.