Werbung

Unten links

Ein neuer Trend reißt dieser Tage die Kunden US-amerikanischer Fitness-Studios mit: Schlagzeug spielen ohne Schlagzeug. Viel Lärm um nichts? Im Gegenteil. Das »extrem anstrengende Workout« (15 000 Schläge in 50 Minuten) ist nahezu geräuschlos. Wer die unglaubliche Erfolgsgeschichte des Gitarrenspiels ohne Gitarre kennt, sollte nicht voreilig über des Kaisers neue Kleider oder des Sportlers neue Hanteln lachen. Nicht nur, dass an der Luftgitarre Weltmeisterschaften ausgetragen werden, die auf keine Lärmschutzverordnung Rücksicht zu nehmen haben; die sportlich-kulturelle Mischdisziplin wird inzwischen sogar akademisch analysiert: Ein Hildesheimer Musikwissenschaftler stellt mit seinen Seminarteilnehmern »Medienästhetische Überlegungen zur Luftgitarre« an. Apropos Analyse: Was ist denn das Träumen anderes als Fernsehen ohne Bildschirm? Albträume plagen indessen den Einzelhandel. Denn im Trend liegt - Folge der Krise? - auch das Einkaufen ohne Geld. mha

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!