• Sport
  • Paul Breitner: Viele Firmen haben die Hose voll, um sich zu engagieren

Berlin und die Bundesliga kein Paar

Paul Breitner (40) spielte für Bayern München, Real Madrid, Eintracht Braunschweig. 1974 gehörte er der WM-Elf an, die in München im Finale die Niederlande 2:1 bezwang. 1982 in Spanien wurde der aus Freilassing stammende Breitner mit der DFB-Elf Vizeweltmeister. In beiden Endspielen schoß er ein Tor. Als unlängst in Berlin einige Fußballexperten den Versuch unternahmen, die Stadt wieder fußballhoffähig zu machen, wollte auch Paul Breitner mithelfen. Aus der Mission wurde nichts. ECK-...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.