Anekdote

Einer schreibt seinem Bekannten, dem fast verbotenen Dichter, daß es trotz eifrigen Mühens nicht gelungen sei, die Absetzung der geplanten Lesung zu verhindern. Er bitte um Verständnis, die angespannte Lage, an ihm läge es zuletzt. Beharrlichkeit sei das Gebot der Stunde, er solle sich nicht entmutigen lassen. Gern würde er ihn, und eine seiner Freundinnen selbstverständlich, in seine Datsche einladen, die als Wochenendhaus genügend P...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.