• Brandenburg
  • Dr. Lothar Balke besitzt die größte ostdeutsche Ostereiersammlung

Zerbrechliches aus 32 Ländern

  • Von Heidi Dieh
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Dr. Lothar Balke ist der Eier-König der Lausitz

In seiner Wohnung ist der Frühling immer zu Hause, nicht nur jetzt, wo etwa ein Dutzend Blumensträuße davon künden, daß gerade ein großes Fest gefeiert wurde. 65 Jahre alt wurde dieser Tage Dr. Lothar Balke. Die gute Stube in der Drebkauer Wohnung ist rund um das Jahr „vollgestopft“ mit Frühjahrsboten - Ostereiern aus aller Welt. 2 500 Stück insgesamt zählt seine Sammlung, die natürlich nicht vollständig in den Vitrinen seines Wohnzimmers zu bewundern ist. In der DDR war er damit der absolute Ostereier-König, jetzt fehlt ihm der deutsche Überblick. Weltmeister im Eiersammeln ist ein österreichiger Architekt, der 18 000 dieser bemalten Kunstwerke sein eigen nennt. .

Zu Ostern gehört so eine Sammlung natürlich nicht in die eigene Wohnung, schon gar nicht in der Lausitz, wo das Eiermalen von Kindheit an für viele ein Muß ist. Ein Teil der Balkeschen Sammlung ist deshalb im Spremb...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 711 Wörter (4416 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.