Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Syriens Opposition ringt um Einheit

Deutschland stockt Flüchtlingshilfe auf

Damaskus/Doha/Berlin (dpa/nd). In der Nähe des syrischen Innenministeriums ist am Donnerstag ein Sprengsatz detoniert. Augenzeugen sahen eine große Rauchwolke in der Hauptstadt Damaskus aufsteigen. Sicherheitskräfte sperrten alle Straßen rund um das Ministerium. Staatliche Medien meldeten, Opfer habe es nicht gegeben.

Der oppositionelle Syrische Nationalrat indessen will am 10. November in Katar seine Erweiterung. Das berichteten Angehörige des SNC-Generalsekretariats in Katars Hauptstadt Doha. Das Treffen soll unter dem Motto »Vereinigung der Opposition und der syrischen revolutionären Kräfte« stehen. Die Sprech...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.