„Perfekte Antwort" Wagenknecht

  • Von Tom Strohschneider
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.
Am Mittwoch wurde bekannt, dass Sahra Wagenknecht die mündliche Prüfung ihrer Promotion bestanden hat. Die Vizevorsitzende der Linksfraktion hatte ihre Dissertation an der Technischen Universität Chemnitz eingereicht - Thema: „The Limits of Choice. Basic Needs and Saving Decisions in Developed Countries" (Grenzen der Auswahl – Sparentscheidungen und Grundbedürfnisse in entwickelten Ländern). Es geht darin unter anderem um einen Vergleich des Sparverhaltens in den USA und Deutschland über einen längeren Zeitraum, so hat es vor einiger Zeiteinmal einer der begutachtenden Professoren, Fritz Helmedag, erläutert. Wagenknecht erhielt für ihre Arbeit die zwe...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 467 Wörter (3240 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.