Werbung

Drei Schachrätsel: Wer gewinnt, kann gegen die Schachdamen blitzen

leicht
leicht

Bei der siebten Damenschachgala am 30. November 2012 (Beginn: 15.30 Uhr) des »nd« können Sie, liebe schachfreudige Leser, dabei sein! Als Zuschauer (Eintritt frei) oder sogar auf dem Podium: Unter allen richtigen Einsendern unserer Schachrätsel werden zwei Leser als Blitzgegner der Spitzenspielerinnen ausgelost. Alle drei Rätsel zeigen ein Matt in drei Zügen - in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ihre Lösung per Mail: sport@nd-online.de, per Fax an 030/29 78 16 00, per Postkarte an neues deutschland, Sportredaktion, Franz-Mehring-Platz 1!

Viel Spaß beim Rätseln wünscht Ihr Ressort Sport/Service!

mittel
mittel
schwer
schwer

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln