• Kultur
  • Bücher zum Verschenken

Große Fragen nach Liebe, Glück, Tod

Gaito Gasdanow: Sein wunderbarer Roman von 1947 jetzt erstmals auf Deutsch

  • Von Fokke Joel
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

»Von allen meinen Erinnerungen, von all den unzähligen Empfindungen meines Lebens war die bedrückendste die Erinnerung an den einzigen Mord, den ich begangen habe.« Der erste Satz des Romans »Das Phantom des Alexander Wolf« von Gaito Gasdanow enthält bereits die ganze Geschichte. Aus ihm entspringt nach und nach die Erzählung zu den großen Fragen nach Liebe, Glück und Tod. Ein Buch, federleicht, klar und genau, voller philosophischer Gedanken und Gespräche. Erstmals erschien es 1947 in der New Yorker Exilzeitschrift »Novy Shurnal«, handelt aber von einem überraschend gegenwärtigen Lebensgefühl, handelt in einer aus den Angeln geratenen Welt.

Schon kurz nach dem ersten Satz wird dem Leser klar, dass es kein wirklicher Mord war. Was Gasdanows Protagonisten so sehr bedrückt, geschah im russischen Bürgerkrieg. An einem heißen Sommertag in der Steppe erschießt der Erzähler einen Reiter, weil dieser sonst ihn erschossen hätte. Im Glauben,...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 578 Wörter (3658 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.