Wundersam blüht es im Schutz der Buchenhecke

GARTEN: Stockrosen, Ringelblumen und Lerchensporn bringen noch Farbe in den Herbst

  • Von Brigitte Müller, Hobbygärtnerin und Umweltautorin
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Nicht selten scheinen Pflanzen klüger als wir Gartenfreunde zu sein. Ich jedenfalls wäre nicht auf die Idee gekommen, den Samen von Alcea rosea in Steinfugen direkt am Haus oder am Mauersockel des Zaunes zu senken. Aber ich beobachte gern, was diese Stockrosen entgegen üblichen Hinweisen in der Fachliteratur aus ihrem von wem wohl gewählten Standort machen, der weder humosen noch nährstoffreichen Boden bietet.

Ein besonderes Exemplar blüht das zweite Jahr vor der Buchenhecke und hat heute noch vereinzelte Blüten an zwei Stängeln (oder Stöcken) in etwa vier Meter Höhe. Allein diese Größe ist nicht ganz gewöhnlich. Dazu hat sie im Spätsommer fünffach neu ausgetrieben, und an den dicht belaubten Stängeln (ohne jeglichen Malvenrost!) blüht sie im Schutz der Hecke unermüdlich. Das wird sie wohl bis in den Dezember tun, wenn nicht heftiger Frost die Fürwitzige stoppt. Niemand hat ihr irgendwie beim Gedeihen Hilfe geleistet, um so mehr lä...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 555 Wörter (3384 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.