Neue Kredite für Griechenland

Bundestag soll bis Freitag zustimmen / Debatte um Schuldenschnitt geht weiter

Brüssel (Agenturen/nd). Die Euro-Länder haben sich in der Nacht nach mehr als zwölfstündigen Verhandlungen auf weitere Finanzhilfen für Griechenland verständigt. Danach soll das Land ab Mitte Dezember weitere Kredite in Höhe von fast 44 Milliarden Euro erhalten, die in vier Tranchen bis Ende März gezahlt werden. Eine endgültige Entscheidung über die Freigabe ist für den 13. Dezember geplant. Bis dahin sollen nationale Zustimmungsverfahren abgeschlossen werden.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat unterdessen erklärt, die Zustimmung des Bundestags zu den neuen Hilfsbeschlüssen schon bis Ende der Woche einzuholen. Das Zustimmungsverfahren solle »bis Freitag« abgeschlossen werden. Dieser Zeitplan sei »eng», da etwa noch die ents...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 354 Wörter (2427 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.