Auftakt geglückt

Deutschlands Hockey-Herren haben dank einer Energieleistung einen erfolgreichen Einstand beim olympischen Turnier gefeiert. Gegen den unbequemen Außenseiter Belgien gelang dem Titelverteidiger von Bundestrainer Markus Weise am Montagabend ein verdientes 2:1 (1:1). Siegtorschütze Christopher Zeller sagte: »Es war extrem wichtig, dass wir unser Auftaktspiel gewonnen haben.« Vor 9000 Zuschauern brachte Jerome Dekeyser (4. Minute) die kampfstarken Belgier in Führung, die Florian Fuchs (13.) aber noch vor der Pause ausgleichen konnte.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung