Werbung

Angeklagter schweigt

(dpa). Nach Überfällen auf vier Frauen im Berliner Westend hat der Tatverdächtige am Freitag vor dem Landgericht geschwiegen. Der 32-Jährige soll mit dem Fahrrad unterwegs gewesen sein, als er den Frauen nachts auflauerte. Die Überfallenen erlitten leichte Verletzungen. Dem Angeklagten wird Körperverletzung und sexuelle Nötigung vorgeworfen. Bei einer der Frauen kam es laut Anklage zu sexuellen Berührungen.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!