Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ältere Menschen wollen nur telefonieren

Worauf Senioren beim Handykauf achten sollten

Viele ältere Menschen wollen mit ihrem Handy einfach nur telefonieren. Sie wollen im Alltag gut erreichbar sein und im Notfall schnell Hilfe rufen können. Zusatzfunktionen wie mobiles Internet oder Kamera sind für sie oft überflüssig.

Schnell erreichbare Funktionen und bequeme Handhabung

Vor dem Kauf eines Handys sollten sich ältere Menschen überlegen, auf welche Funktionen sie Wert legen und auf welche sie verzichten können. Wer mit seinem Handy hauptsächlich telefonieren und Kurznachrichten (SMS) verschickten möchte, sollte darauf achten, dass vor allem diese Funktionen schnell zu erreichen und bequem zu handhaben sind. Besonders gut prüfen sollten Käufer in diesem Fall das Display und die Tastatur. Grundsätzlich gilt: Die meistverkauften Handytypen sind nicht automatisch die, die für Senioren gut zu bedienen sind.

Was zeichnet ein gutes Handy für Senioren aus?

Das Handy sollte gut in der Hand liegen und nicht zu klein sein. Damit Zahlen und Texte auch bei nachlassender Sehkraft gut lesbar und auch bei Sonnenschein noch zu erkennen sind, sollte das Display gut beleuchtet und kontraststark sein. Hilfreich sind große Tasten mit einem deutlich spürb...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.