Werbung

Jungliberale wollen Aufstand proben

München (dpa/nd). Nach der Einigung von CSU und FDP in Bayern auf die Abschaffung der Studiengebühren im Landtag droht eine neue Klippe: Die Jungen Liberalen wollen beim kommenden FDP-Landesparteitag Widerstand gegen den Kompromiss leisten. »Wir haben unsere Position nicht zur Schau beschlossen, sondern wir werden dafür kämpfen, dass das durchkommt«, sagte Juli-Chef Matthias Fischbach.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen