Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kateryna Lahno in Glanzrolle

SCHACH

  • Von Carlos García Hernández, Schachlehrer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Ergebnisse der vergangenen drei Schach-Mannschaftsweltmeisterschaften der Damen demonstrierten die damalige chinesische Vormachtstellung in der Frauenschachwelt. 2007, 2009 und 2011 hatten die chinesischen Spielerinnen keine Gnade mit den Rivalen, und sie gewannen drei Mal souverän. 2013 indes reichte es »nur« zur Silbermedaille: Erstmals gewannen die ukrainischen Brettkünstlerinnen.

Die Hauptr...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.