Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

BP will eigene Aktien zurückkaufen

Geld stammt aus Unternehmensverkauf in Russland

London (AFP/nd). Der britische Mineralölkonzern BP will im großen Stil Unternehmensanteile zurückkaufen. BP plane ein Rückkaufprogramm für Aktien im Wert von bis zu acht Milliarden US-Dollar (6,2 Milliarden Euro), teilte das Unternehmen am Freitag mit. Damit werden die Anteilseigner wie von BP versprochen an dem Verkauf der BP-Anteile am russisch-britischen Gemeinschaftsunternehmen TNK-BP beteiligt. Das Geschäft mi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.