Im Zentrum der Rüstung

Bündnis ruft zu Ostermarsch am Sonnabend auf

  • Von Stephan Fischer
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

»Es ist an der Zeit: Sagt Nein!« Unter diesem Motto rufen mehr als 40 verschiedene Organisationen, Gruppen und Bündnisse zum Berliner Ostermarsch am Ostersonnabend auf. Der Auftakt ist um 12 Uhr am Potsdamer Platz, von dort verläuft die Demonstrationsroute entlang der US-Botschaft, dem Brandenburger Tor und dem Reichstagsgebäude. Die Abschlusskundgebung soll um 14 Uhr vor dem Kanzleramt stattfinden.

Das Führen von Kriegen gehört mittlerweile wieder zu den inte-gralen Bestandteilen deutscher Politik, deutsche Truppen sind weltweit im Einsatz. »Krieg darf kein Mittel der Politik sein!«, sagt Laura von Wimmersperg von der Friedenskoordination Berlin (Frieko). Die Forderung nach dem sofortigen Rückzug der Bundeswehr aus allen Einsätzen, wie in Afghanistan und der Türkei, und einem grundgesetzlich verankertem Verbot von Auslandseinsätzen der Bundeswehr steht denn auch an...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.