Werbung

Hamburg: Van Aken und Boeddinghaus führen Landesliste der Linken an

Berlin (nd). Der Bundestagsabgeordnete Jan van Aken und die Harburger Bezirksverordnete Sabine Boeddinghaus führen die Landesliste der Hamburger Linkspartei zur Bundestagswahl. Van Aken wurde am Samstag auf einer Vertreterversamlung mit 84 Prozent zum Spitzenkandidaten gewählt, der erste Wahlgang musste wegen einer zu viel abgegebenen Stimme wiederholt werden. Boeddinghaus erhielt 90 Prozent der Stimmen. Auf Platz 3 der Landesliste geht die Vorsitzende der VVN-BdA, Cornelia Kehrt, ins Bundestagswahl-Rennen; sie wurde mit 74 Prozent gewählt.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen