Indiens Premier Singh: Europa soll Türen offenhalten

Delhi (dpa/nd). Indiens Premierminister Manmohan Singh hat sich vor seinem Abflug nach Deutschland für mehr Handel zwischen beiden Ländern ausgesprochen. Er werde sich bei seinem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel auch dafür starkmachen, dass Europa seine Türen für Investoren und Fachkräfte aus Indien offenhalte, sagte Singh in Delhi. Am heutigen Donnerstag kommen die Regierungen der beiden Länder zum zweiten Mal zu Konsultationen zusammen.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung