Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kreuzberger Realitäten

Robert D. Meyer lädt Sarrazin zum Besuch in den Kiez ein

Nun haben wir's schwarz auf weiß. Thilo Sarrazins Äußerungen über Migranten, insbesondere türkischer und arabischer Herkunft, stufen die Vereinten Nationen im Sinne des Völkerrechts als Rassismus ein. Drei Jahre dauerte es, bis von höchster Ebene bestätigt wurde, was jeder mit gesunden Menschenverstand längst wissen konnte, was sich aber die deutsche Justiz nicht traute, gerichtlich klären zu lassen.

Damit wir uns nicht falsch v...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.