Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Europa unter Druck

Island, wo die Finanzkrise begann, wählt ein neues Parlament

Berlin (nd). Als im Frühjahr 2010 der isländische Vulkan Eyjafjallajökull riesige Mengen Asche in die Atmosphäre spuckte, war halb Europa gelähmt. Der Flugverkehr musste in Teilen des Kontinents eingestellt werden, die drastischen Folgen waren überregional spürbar. Es war wie das Sinnbild der europäischen Währungskrise: Auch die nahm 2008 auf Island ihren Anfang, als ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.