Fahrbereitschaftskunst

Gallery Weekend in Berlin

Berlin präsentierte sich am Wochenende als Kunststadt: Bekannte Namen wie Carsten Nicolai, Isa Genzken, Hans-Peter Feldmann und Monica Bonvicini waren beim Gallery Weekend dabei. Bei Vernissagen in 51 Galerien hatten die Besucher die Wahl. Auch außerhalb des offiziellen Programms gab es einige Termine für Kunstfreunde. Im Palazzo Italia Unter den Linden ist seit gestern die erste Berliner Ausstellung der US-Künstlerin Laurel Holloman zu sehen. Sie ist durch die Fernsehserie »The L Word« bekannt. Ihre Schau »All The World Inside« ist Teil einer Nebenreihe der 55. Kunstbiennale in Venedig. Auf dem Gelände der ehemaligen Fahrbereitschaft der DDR in Lichtenberg richtet die Haubrokstiftung zwei Ausstellungsprojekte aus. dpa

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung