Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Hunderttausende beim Karneval

Protest gegen mangelnde Finanzierung auf dem 18. Straßenfest der Kulturen

(dpa/epd). Mehr als eine Million Menschen haben am Pfingstwochenende in Berlin den 18. Karneval der Kulturen gefeiert. Bei dem Umzug präsentierten sich am Sonntag mehr als 70 Gruppen mit etwa 4000 Akteuren. Auf spärlich bekleidete brasilianische Tänzerinnen folgten Jongleure und Akrobaten. Auch ein etwa zehn Meter langer chinesischer Drache mischte sich unter die Teilnehmer. Am Montagabend sollte das Festival mit einem Straßenfest zu Ende gehen. Und 800 00...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.