WHO warnt vor neuen Viren

Zehn Jahre nach der Sars-Epidemie mit über 800 Toten warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor Risiken durch neue Viren. Angesichts der Todesfälle durch das neue Coronavirus sei »ein hohes Maß an Wachsamkeit« erforderlich, sagte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan am Montag auf der 66. Weltgesundheitsversammlung in Genf.

»Die Situation verlangt die Zusammenarbeit der gesamten Welt«, so ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.