Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Fabius ausgebremst

Roland Etzel über die Wertung Frankreichs des syrischen Bürgerkrieges

Es ist eine verkehrte Welt. Frankreichs Außenminister Fabius tobt, Syrien habe die »rote Linie« überschritten, und verlangt »Konsequenzen«. Fabius meint Krieg, und er tobt vor allem deshalb, weil Obama mit dem Kopf schüttelt: Was Paris da vorlegt, reicht mir nicht als Beweis für einen Einsatz von Giftgas durch Assads Armee.

In der Tat tragen die bisher der Öffentlichkeit präsentierten Belege dafür, dass Sarin eingesetzt worden sein soll,...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.