Nachhaltigkeit und Garage

Expertentipps zum Bau

Acht von zehn modernen Einfamilienhäusern bestehen heute aus dünnen tragenden Außenwänden und einem darauf montierten Wärmeverbundsystem aus Polystyrol. Dieser Wandaufbau, so der Verband Privater Bauherren (VPB), ist im Schlüsselfertigbau Standard.

Bauherren, denen Fragen der Nachhaltigkeit und des Brandschutzes wichtig sind, sollten überlegen, ob sie nicht eine nachhaltigere Alternative bevorzugen, denn die gibt es: Zum Beispiel Mineralwolle. Auch ein reiner Massivbau mit entsprechend dicken Außenwänden ist denkbar. Puristen entscheiden sich eventuell für einen Massivbau ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.