Brasilien: Wieder Zehntausende auf der Straße

Sozialproteste am Rande des Confed-Cup-Halbfinals / Fifa-Boss Blatter: »Der Fußball bringt nur Freude«

Belo Horizonte (Agenturen/nd). Am Rande des ersten Halbfinal-Spiels des Confederations Cups in Brasilien haben rund 50.000 Menschen gegen Korruption und soziale Missstände protestiert. Einige Demonstranten versuchten, die Absperrgitter vor der Sicherheitszone rund um das Mineirão-Stadion in Belo Horizonte einzureißen. Die Polizei setzte in Belo Horizonte Tränengas ein.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: