Werbung

Mansfeld-Südharz führt bei Krankenstand

Berlin (nd). Der Landkreis Mansfeld-Südharz weist nach Erhebungen der Techniker Krankenkasse (TK) deutschlandweit die größte Zahl an Fehltagen wegen Krankheiten auf - im Durchschnitt 20,85 Tage pro Versichertem. Der Bundesdurchschnitt aller TK-Versicherten beträgt 14,17 Tage. Mit 19,27 Tagen folgt der Kreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Unter den bundesweit 15 Kreisen mit den meisten Fehltagen befinden sich auch Wittenberg und Anhalt-Bitterfeld.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!