Doch Protest gegen Gelöbnis

Kriegsdienstgegner melden »Blutbad«-Kundgebung für den 20. Juli an der Neuen Wache in Berlin an

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 0.5 Min.

Gegen das öffentliche Gelöbnis von Bundeswehrrekruten vor dem Reichstag in Berlin am 20. Juli gibt es jetzt doch antimilitaristischen Protest.

Gegen das öffentliche Gelöbnis von Bundeswehrrekruten vor dem Reichstag am 20. Juli gibt es jetzt doch antimilitaristischen Protest. Die Organisation Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerIn...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.