Berlin-TIPPS

Politisches

»Roter Bock« - Lesung und Gespräch mit Dr. Diether Dehm (MdB) und seinen Gästen, u. a. mit Ulrich Mauer (MdB). Am Piano: Michael Letz. Eine Veranstaltung der »Hellen Panke« am 18.12., 10.30 Uhr, im Café Sybille, Karl-Marx-Allee 72.

Freizeit

Weihnachtskonzert mit dem Clara-Schumann-Kinder- und Jugendchor und Jugendstreichorchester heute, 15.30 Uhr, im Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt (Mitte).

»Von Engeln und Menschen« - Barbara Kromphardt, Nila Sebastian und Christian Winter lesen eigene Texte heute, 19.30 Uhr, in der Galerie Bellevue, Flensburger Straße 13 (Tiergarten).

»Der diebische Goethe« - Clownsspiele von Gerhard Branstner heute, 20 Uhr, im Zimmertheater Karlshorst, Treskowallee 112.

»Die andere Nacht« - Geschichten lauschen und das Tanzbein schwingen heute, 20.30 Uhr, in der »Kalkscheune«, Johannisstraße 2 (Mitte).

»Kolophon« - Spektakuläres Klang- und Konzerterlebnis heute, 20.30 Uhr, in der »KNORRE«, Revaler Straße 33 (Friedrichshain).

»Die Plage Heuschnupfen: neuartige Behandlungsmethoden« - Vorlesung mit Dr. med. Branislava Maslic am 18.12., 10.30 Uhr, im historischen Kesselhaus des Unfallkrankenhauses, Warener Straße 7 (Biesdorf).

»Das Waldhaus« - Marionettenspiel für Kinder am 18.12., 11 Uhr, im Pankower Theater »Zimmer 16 - camera dellarte«, Florastraße 16.

»Gewürze aus der Weihnachtsbäckerei« - Botanik, Herkunft und Kulturgeschichte der alten Spezereien. Führung im Botanischen Garten am 18.12. Treffpunkt: 13 Uhr vor dem Eingang Königin -Luise Platz (Dahlem).

»AmbienteROT - Installation - Malerei - Fotografie« - Finissage mit Auktion und Verkauf von bezahlbaren Kunstwerken am 18.12., 14 Uhr, im HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstraße 6-7.

»Große Schnauze - und keen Zahn drin« - Berlin-Satire am 18.12., 19 Uhr um am 19.12. 20 Uhr, im Kabarett »KARTOON«, Kochstraße 50 (Kreuzberg).

»Tango-Milonga« mit Livemusik von Muzet Royal am 18.12., 20.30 Uhr im »Max und Moritz«, Oranienstraße 162 (Kreuzberg).Politisches

»Roter Bock« - Lesung und Gespräch mit Dr. Diether Dehm (MdB) und seinen Gästen, u. a. mit Ulrich Mauer (MdB). Am Piano: Michael Letz. Eine Veranstaltung der »Hellen Panke« am 18.12., 10.30 Uhr, im Café Sybille, Karl-Marx-Allee 72.

Freizeit

Weihnachtskonzert mit dem Clara-Schumann-Kinder- und Jugendchor und Jugendstreichorchester heute, 15.30 Uhr, im Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt (Mitte).

»Von Engeln und Menschen« - Barbara Kromphardt, Nila Sebastian und Christian Winter lesen eigene Texte heute, 19.30 Uhr, in der Galerie Bellevue, Flensburger Straße 13 (Tiergarten).

»Der diebische Goethe« - Clownsspiele von Gerhard Branstner heute, 20 Uhr, im Zimmertheater Karlshorst, Treskowallee 112.

»Die andere Nacht« - Geschichten lauschen und das Tanzbein schwingen heute, 20.30 Uhr, in der »Kalkscheune«, Johannisstraße 2 (Mitte).

»Kolophon« - Spektakuläres Klang- und Konzerterlebnis heute, 20.30 Uhr, in der »KNORRE«, Revaler Straße 33 (Friedrichshain).

»Die Plage Heuschnupfen: neuartige Behandlungsmethoden« - Vorlesung mit Dr. med. Branislava Maslic am 18.12., 10.30 Uhr, im historischen Kesselhaus des Unfallkrankenhauses, Warener Straße 7 (Biesdorf).

»Das Waldhaus« - Marionettenspiel für Kinder am 18.12., 11 Uhr, im Pankower Theater »Zimmer 16 - camera dellarte«, Florastraße 16.

»Gewürze aus der Weihnachtsbäckerei« - Botanik, Herkunft und Kulturgeschichte der alten Spezereien. Führung im Botanischen Garten am 18.12. Treffpunkt: 13 Uhr vor dem Eingang Königin -Luise Platz (Dahlem).

»AmbienteROT - Installation - Malerei - Fotografie« - Finissage mit Auktion und Verkauf von bezahlbaren Kunstwerken am 18.12., 14 Uhr, im HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstraße 6-7.

»Große Schnauze - und keen Zahn drin« - Berlin-Satire am 18.12., 19 Uhr um am 19.12. 20 Uhr, im Kabarett »KARTOON«, Kochstraße 50 (Kreuzberg).

»Tango-Milonga« mit Livemusik von Muzet Royal am 18.12., 20.30 Uhr im »Max und Moritz«, Oranienstraße 162 (Kreuzberg).

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 259 Wörter (2004 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.