Berlin: Die Ratten kommen!

(nd). Am 9. August um 19 Uhr hat auf der Grünfläche in der Nähe der Admiralbrücke ein Projekt Premiere, in dem Ratten aus verschiedenen Ländern in Berlin zusammenkommen. Eingeladen hat sie Ratte Jeffry, der einen Job bei der BSR bekommen hat.

Das Projekt unter Leitung von Andrea Bittermann ist eine Mischung aus Kunst und sozialem Engagement. Die Regisseurin will Bewusstsein im Umgang mit dem Thema Müll schaffen. Öffentliche Generalproben finden am 2. und 3. August, jeweils 19 Uhr, statt.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung