Vom Pedram Shahyar 22.08.2013 / Ausland

Türkei vor dem heißen Herbst

Ein Hauch von Harmonie schwebt über dem Taksim-Platz am letzten Ramadan-Wochenende, bevor wir Istanbul verlassen. Am Abend flanieren die Massen über die belebte Istiklal-Straße, die Straßenstände sind bis zur späten Stunde offen und in den Seitengassen tobt das Nachtleben. Die Spuren der Proteste sind aus dem Stadtbild verschwunden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: