Nachteil Migrationshintergrund

Türkischstämmige Bewerber bekommen trotz gleicher Qualifikation weniger Einladungen zum Vorstellungsgespräch als deutsche. Das haben Forscher der Uni Konstanz nachgewiesen, indem sie Stellenanzeigen gesichtet und Bewerbungen verschickt haben - mit deutschen und türkischen Namen als Absender. Die Quote der positiven Rückmeldungen von Unternehmen lag bei Bewerbungen von Dennis Langer oder Tobias Hartmann um 14 Prozent über den entsprechenden Werten von Fatih Yildiz . Die fiktiven Lebensläufe unterschieden sich nur in Details, alle waren deutsche Staatsbürger mit deutscher Muttersprache. Vergleicht man lediglich die Rückläufe auf Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen, so zeigt sich kein signifikanter Unterschied mehr zwischen den Erfolgsquoten. Die Vorurteile gegenüber einem Bewerber scheinen mit zunehmender Informationsmenge zu schrumpfen.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung