Über den Kapitalismus hinaus

Lösungen für das 21. Jahrhundert: Nachhaltige und ökologische Agrarproduktion im Nordosten Spaniens

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

An diesem Wochenende geht es wieder rund in Calafou östlich nahe Barcelona: Zum zweiten Mal finden Workshops zu Ökomotoren statt - drei Tage Informationsaustausch darüber, wie man die elektrische Energie, die man im täglichen Leben braucht, ressourcenschonend optimieren kann. Drei Tage, an denen es darum geht, darüber zu sinnieren, wie man sich energetisch von der Abhängigkeit der Strommultis befreien kann, drei Tage, wo neben der Arbeit auch der Spaß an Gemeinschaft und gutem Essen nicht zu kurz kommt.

Spaß an Gemeinschaft und gutem Essen

Drei Tage, in denen sich vieles verdichtet, wofür die Cooperativa Integral Catalana (CIC) steht: Zwischen Personen und sozialen Unternehmen ein Netzwerk von kooperativen und sozialen Wirtschaftsbeziehungen zu schaffen, das sich den Marktregeln und staatlicher Kontrolle verweigert. Daran arbeitet die im Frühjahr 2010 in Katalonien aus der Taufe gehobene CIC mit zunehmender Resonanz: Über ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.