Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Stücke von Hacks im HABBEMA

(nd-Hatzius). Peter Hacks war 1955 aus München in die DDR gekommen, um mit seiner Fähigkeit (Theaterstücke zu schreiben) am Aufbau der neuen Gesellschaft mitzutun. Obgleich er es mit DDR-Funktionären nicht leicht hatte - und sie nicht mit ihm -, hielt der Dichter an »seinem« Staat fest, selbst als es den nicht mehr gab. Das Ende der DDR war für Hacks eine persönliche und eine weltgeschichtliche Tragödie. Er begegnete ihr mit Trotz, Ironie - und weiterem Schreiben. Sein Dramolett »Der Bischof von China« (1999), mit dessen szenischer Lesung die Hacks-Bühne HABBEMA (Mühlhauser Str. 6, Prenzlauer Berg) heute ihre neue Saison eröffnet, handelt von einem Systemwechsel, wie der Autor ihn selbst erlebte: Kaiser KangHsi muss darin eine päpstliche Delegation empfangen, die ihm mitteilt, dass fortan allein der christliche Gott über den Himmel Chinas regieren soll. Morgen vor zehn Jahren, am 28. August 2003, verstarb Peter Hacks im Alter von 75 Jahren.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln