Gerd Holzbach, SID 17.09.2013 / Sport

Reigen der Demissionen

Der neue IOC-Präsident Bach geriet vor dem heutigen Arbeitsbeginn noch einmal in Rücktrittsstress

Eine Woche nach seiner Wahl zum Präsidenten tritt Thomas Bach am Dienstag sein Amt im Hauptquartier des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Lausanne an. Gestern trat der 59-Jährige von etlichen Ämtern zurück.

Bevor Thomas Bach am Dienstag in Lausanne erstmals Platz nimmt auf dem Chefsessel des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), erhält er wichtige Papiere von seinem Amtsvorgänger Jacques Rogge, führt erste Gespräche mit dem IOC-Direktorium und präsentiert sich dem Mitarbeiterstab.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: