Rechte Kundgebung in Lichtenberg geplant

(nd). Neben Pro Deutschland wollen nun auch Anhänger der Partei »Die Rechte« am Samstag demonstrieren. Wie der Bezirk Lichtenberg mitteilte, ist ab 14 Uhr am S- und U-Bahnhof Lichtenberg eine Kundgebung geplant. Nach nd-Informationen kursieren zudem zwei Anreisetreffpunkte für die Teilnehmer: 12 Uhr S-Schöneweide sowie 13 Uhr S-Friedrichsfelde Ost. Die Teilnehmer sollen vor allem aus der Kameradschaftsszene kommen, u.a. aus dem Umfeld des verbotenen »Frontbann 24«. Das Bezirksamt sei nicht gewillt, das hinzunehmen und »tritt dem geplanten Aufmarsch aufs Energischste entgegen«, hieß es in der Einladung zur Gegenkundgebung, die für 14 Uhr auf dem Münsterlandplatz geplant ist.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung