Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Für drei Viertel der Autofahrer unverändert

Neues Typklassenverzeichnis 2013

Für die überwiegende Mehrheit der Autofahrer - nämlich 72 Prozent - ändert sich auch 2013 in der Typklasse nichts. Nur 28 Prozent der in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge werden im kommenden Jahr in der Kfz-Haftpflichtversicherung in eine neue Typklasse umgestuft. Für knapp 13 Prozent verschlechtert und für rund 15 Prozent verbessert sich die Klasse.

Das geht aus der neuen Typklassenstatistik hervor, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) unlängst in Berlin vorgestellt hat.

Wie sieht es in der Voll- und Teilkaskoversicherung aus?

In der Vollkaskoversicherung bleibt für rund 62 Prozent der Fahrzeuge alles beim Alten. 31 Prozent werden besser und nur sieben Prozent schlechter eingestuft als bisher.

In der Teilkaskoversicherung bleiben sogar 66 Prozent der Fahrzeuge in ihrer bisherigen Klasse. Knapp drei Prozent rutschen nach oben und 31 Prozent nach unten.

Die Typklasse ist eines von zahlreichen Tarifmerkmalen, das die Versicherer bei der Berechnung des Versicherungsbeitrages berücksichtigen. Je niedriger die Einstufung in der Typklasse, desto günstiger wirkt sich dies auf den Versicherungsbeitrag aus. Allein die Ve...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.