Werbung

Unterstützung für Streuobstwiesen

Mainz (dpa/nd). Das rheinland-pfälzische Umweltministerium macht sich für den Erhalt von Streuobstwiesen stark. Eine Vernetzungsstelle soll Landwirte und Initiativen künftig landesweit fachlich unterstützen und besser fördern, wie das Ministerium am Samstag in Mainz mitteilte. Die Einrichtung, die unter dem Dach des Dienstleistungszentrums länd-licher Raum (DLR) Rheinpfalz angesiedelt ist, soll beispielsweise Daten bereitstellen und an Pilotprojekten mitwirken. Vier regionale Beratungsstellen sollen zudem den Streuobstanbau vor Ort betreuen.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!