Das Glück an der Seite

Schlaue Geschichten um Tier und Umwelt von Kinderbuchautorin Dorothea Flechsig

  • Von Kerstin Yvonne Lange
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Wäre Dorothea Flechsig selbst eine Gestalt in ihrem neuen Kinderbuch »Pünktchen das Küken« und das neugierige Küken hätte auch sie auf dem Weg gefragt: Wer bist du? Was machst du? Dann hätte sie lachend geantwortet: »Ich bin eine fröhliche Kinderbuchschreiberin, auch für die großen Leute, und ich bin auf dem Weg nach Frankfurt, mit meinem Glückschuh Verlag die Buchmesse besuchen.« Dann hätte sie bestimmt zu hören bekommen: »Das passt aber gut zu dir.« Und das Küken hätte für diese Feststellung rundum große Zustimmung erhalten. Vor allem von den kleinen Leseleuten, von denen viele die Geschichten von Sandor der Fledermaus mit Knick im Ohr schon auswendig können und die die Autorin nach der Fortsetzung drängten.

Es würde aber nicht zu Dorothea Flechsig passen, wenn sie nur mit einer Neuerscheinung im Gepäck reisen würde. So wie sie die Freundlichkeit der Welt in ihrem Wesen einsammelt, so fließen ihr auch die ungestümsten Ideen ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 792 Wörter (4779 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.