Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Aufsichtsrat ein Teil des Problems

Früheres BER-Aufsichtsratmitglied Lütke Daldrup kritisiert Mangel an Fachleuten

Schwere Vorwürfe gegen die Verantwortlichen des Flughafens äußerte das frühere Aufsichtsratmitglied Engelbert Lütke Daldrup im Untersuchungsausschuss.

Im Aufsichtsrat des künftigen Hauptstadtflughafens fehlen aus Sicht des früheren Mitglieds Engelbert Lütke Daldrup Baufachleute. Die meisten Aufsichtsräte hätten noch nie ein größeres Bauvorhaben begleitet und machten dies anschließend auch nicht wieder, kritisierte der frühere Baustaatssekretär am Freitag im Flughafen-Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses.

Der Stadtplaner saß von 2006 bis 2009 in dem Kontrollgremium des Flughafens. »Ich hätte mir da ein bisschen mehr baulichen Sachverstand gewünscht.« Nicht immer seien die relevanten Fragen diskutiert w...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.