Werbung

Parlamentswahlen in Irak am 30. April

Bagdad. In Irak finden am 30. April 2014 Parlamentswahlen statt. Den Wahltermin gab Vizepräsident Chudair al-Chusaje am Montag auf der Webseite des Präsidialamts bekannt. Er bestätigte damit einen entsprechenden Parlamentsbeschluss. Zuletzt fanden im März 2010 Parlamentswahlen im Irak statt. Das Parlament muss jedoch zunächst noch ein Wahlgesetz beschließen. Um das Gesetz wird seit Wochen gerungen, zentrale Streitpunkte sind unter anderen die Anzahl der Sitze und das Wahlverfahren. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen