Von Misstrauen und Hass

Katja Herzberg zur wachsenden Kritik an der Gläubigertroika

  • Von Katja Herzberg
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Troika aus Europäischer Zentralbank, EU-Kommission und Internationalem Währungsfonds ist das Hassobjekt Nummer eins in Griechenland und anderen von der Krise betroffen Ländern. Am Mittwoch machten die Menschen in Hellas erneut ihrem Unmut Luft. Dass weit weniger Menschen als noch im letzten Jahr auf die Straßen gingen, bedeutet nicht etwa, dass die Arbeit der Troika an Akzeptanz gewonnen hat. Im Gegenteil, die geringe Bet...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.