NPD-Protest vor Flüchtlingsheim verhindert

Hunderte Demonstranten zwingen Neonazis in Leipzig zum Rückzug

Leipzig. Hunderte Menschen haben am Samstag in Leipzig gegen einen Aufzug der rechtsextremen NPD vor einem Asylbewerberheim protestiert und damit die rechten Demonstranten zum Umkehren gezwungen. Die Polizei sprach von 600 Teilnehmern bei den Anti-NPD-Protesten im Stadtteil Schönefeld.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: